• ART-Labor foto
  • ART-Labor foto
  • ART-Labor foto

Über die Veranstaltung

Wir laden etablierte Künstler und Kulturschaffende sowie Studenten fachorientierter Universitäten ein, am Projekt "ART-Lab" teilzunehmen. Das Projekt wird für die Teilnehmer der KVRD-Arbeitsrichtungen: Kunst, Theater und Medien durchgeführt.

Es umfasst folgende Aktivitäten:

  • Pleinairs,
  • Offene Kreativworkshops,
  • Straßenaufführungen etc.

Die Ergebnisse der Arbeit des "ART-Labors" sind Wanderausstellungen, Performances und Filme, die an den bedeutenden Projekten des Internationalen Verbands der deutschen Kultur gezeigt werden.

„ART-Labor“ bietet den Russlanddeutschen die Möglichkeit, mit der Geschichte und Kultur ihres Volkes in Berührung zu kommen und festigt kreative und kulturelle Beziehungen zwischen den Menschen, deren Heimat heute in Russland und Deutschland liegt.

Weitere Informationen

  • Häufigkeit: Alljährlich
  • Zeitraum: Sommerzeit
  • Interessante Tatsachen:

    2011 wurde im Rahmen des ART-Labors in Tobolsk eine Porträtausstellung der Trudarmisten erstellt.